Schulferien

© Dieter Schütz / pixelio.de

Das ganze Schuljahr über warten die Schüler sehnsüchtig auf die nächsten Schulferien und können sich nichts Großartigeres vorstellen als endlich keine Hausaufgaben mehr machen zu müssen. Doch sind die Ferien dann endlich da, ist nach ein oder zwei Tagen der vollkommenen Freiheit die Langeweile plötzlich groß. Wenn der beste Freund im Urlaub oder die beste Freundin zu Besuch bei der Oma in Kroatien ist, dann können die Schulferien sich endlos hinziehen und es kann schon mal vorkommen,  dass der Schüler sich schon fast auf das Ende der Ferien und die Schule freut. Aber das muss doch nicht sein! Es gibt so viele tolle Ideen, was man in den Schulferien alles unternehmen kann. Viele Städte bieten umfangreiche Freizeitprogramme für die Ferien an, von Sport über Kochkurse zu Theatergruppen, und da ist sicher für jeden was dabei. Wenn die Eltern keinen Urlaub nehmen können, es die Schüler aber trotzdem in die Ferne zieht, wie wäre es dann mit einer Jugendreise in einer größeren Gruppe von Kindern? Es gibt viele Organisationen, die solche betreuten Jugendreisen in allen Schulferien anbieten, vom Reiterhof über den Kinder-Skiurlaub bis hin zur Sprachreise nach England oder anderswohin. Egal, für welche dieser Möglichkeiten man sich in den Schulferien entscheidet, wenn die Schule nach den Ferien wieder losgeht, hat bestimmt jeder aufregende Erlebnisse zu berichten.